Skip to content

Bereiche

administration_rosenpark

Administration

 

Sie finden die Administration im Eingangsbereich der Stiftung Rosenpark.

Von Montag bis Freitag ist die Administration zu folgenden Zeiten besetzt:

08.00 Uhr – 11.30 Uhr
13.00 Uhr – 16.30 Uhr

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter der Nummer: 041 829 81 84.

Frau Lucia Dettling und Frau Andrea Bürgler, Administration, stehen Ihnen gerne für Informationen oder Auskünfte zur Verfügung.

E-Mail: lucia.dettling@rosenpark-gersau.ch
E-Mail: andrea.buergler@rosenpark-gersau.ch

pflege_rosenpark_gersau

Pflege & Betreuung

 

Unser Motto lautet: „ Lebensfreude im Alter“

Durch eine angepasste und professionelle Pflege und Betreuung unterstützen wir die Bewohnerinnen und Bewohner in ihrem selbstbestimmten Handeln. Die Individualität und die Würde des Menschen sowie die Einzigartigkeit des Lebens stehen dabei im Mittelpunkt. Wir decken die Bedürfnisse unserer Bewohner für stationäre Langzeitpflege sowie für Menschen mit einer demenziellen Erkrankung in einer geschützten Wohngruppe ab.

Unsere 56 Bewohnerinnen und Bewohner sollen sich bei uns wohlfühlen. Dafür sind wir rund um die Uhr für sie da. Zu unseren Grundsätzen zählen Lebensqualität, Selbständigkeit und Sicherheit für unsere Bewohner.

alltag_rosenpark

Alltagsgestaltung

 

Die Möglichkeiten der Alltagsgestaltung im Altersheim Rosenpark sind vielfältig und abwechslungsreich.

Mit Einzel- und Gruppenaktivitäten, die den Alltag abwechslungsreich machen, wollen wir die körperlichen und geistigen Fähigkeiten unserer Bewohner erhalten und fördern. Ein Team von engagierten Aktivierungsfachfrauen sorgen dafür, für alle Bewohner individuelle und spannende Aktivitäten anbieten zu können. Das Angebot umfasst unter anderem:

  • Anlässe und Ausflüge
  • Gruppenaktivitäten wie Singen, Werken, Jassen, Gedächnistrainig, Turnen
  • Einzelbetreuung
  • Lottomatch
  • Kirchliches und kulturelle Anlässe

Am Mittwoch trifft sich regelmässig die Werk-Gruppe. Diese wird von freiwilligen Helferinnen betreut und kann auch durch externe Gäste besucht werden.

Ausserhalb der Alltagsgestaltung bieten wir unseren Bewohnern zusätzliche Aktivitäten an, z.B. eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee, die Teilnahme an der Altersfasnacht sowie am Altersnachmittag des Bezirks Gersau, einen Ausflug mit einem Car oder mit unserem neuen Heimbus etc.

Nachfolgend können Sie die Aktivitäten der Woche entnehmen.

hotellerie_rosenpark

Hotellerie

 

Reinigung

Unser Reinigungsteam legt Wert auf eine professionelle Reinigung. Nebst den Bewohnerzimmern werden auch alle öffentlichen Räume regelmässig gründlich gereinigt. Werterhaltung, Optik und Hygiene sind die Ziele unserer Reinigung und tragen entscheidend zum Wohlbefinden und zur Gesundheit von uns allen bei.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Safeta Imamovic, Tel. 041 829 81 88.

 

Lingerie / Wäscheservice

Unser Team der Lingerie kümmert sich um sämtliche Schmutzwäsche vom Haus. Sie waschen, pflegen, flicken bügeln und versorgen fachmännisch die persönliche Wäsche der Bewohner. Flickarbeiten an persönlichen Kleidungsstücken werden von unserer Lingerie gegen Verrechnung fachgerecht ausgeführt.

Zusätzlich bieten wir auch einen externen Wäscheservice an.
Bringen auch Sie Ihre Wäsche vorbei und wir bereiten Sie gerne für Sie auf. Preis auf Anfrage.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Brigitt Brändli, Tel. 041 829 81 89.

 

technik_rosenpark

Technik & Sicherheit

 

Unser Leiter im technischen Dienst ist für den Unterhalt des Gebäudes und die Umgebungsarbeiten zuständig.

Er ist verantwortlich für den Unterhalt und Betrieb des Hauses inkl. Umgebung. Gleichzeitig übernimmt er die Kontrolle und Überwachung sowie die Instandhaltung der Anlagen und der Haustechnik. Zu seinen vielfältigen Aufgaben gehören unter anderem diverse Reparaturen und kleinere Renovationen.

Der Hauswart ist zudem für die Sicherheit des Hauses zuständig. Er überwacht das Sicherheitsdispositiv und leitet intern Kurse betreffend Feuerschutz- und anderen Notfallmassnahmen. Ebenso hat er für die täglichen Belangen unserer Bewohner ein offenes Ohr.

Die Pflege unseres Gartens liegt ihm sehr am Herzen, was man auch am Resultat erkennt. Der Rosenpark trägt nicht umsonst diesen Namen, ist er doch inmitten von vielzähligen und wunderbaren Rosen umgeben.